loading

If you see this message, it means that your browser failed to load this file.

You should try the following : check your connection, disable ad-blocker, clear your browser cache, try in private mode, try from another browser/computer/connection.

Über Battle Sheep - Voll Schaaf

Autor:
Francesco Rotta
Grafiker:
Andrea Femerstrand
Editor:
publisher  
Jahr:
2014
Entwickelt von
Romain Fromi (tilalilalou)
Anzahl gespielter Spiele
76 873
Spielerzahl:
2 - 4
Spieldauer:
10 mn
Komplexität:
1
Strategie:
4
Glück:
0
Interaktion:
0
Version
151125-1439

Board Game Arena bedankt sich bei Blue Orange für die Freigabe des Spiels für diese Seite.

Das Spiel in Aktion sehen


Du kannst ebenfalls: Bei einem laufenden Spiel zusehen (91 laufende Spiele)

Kurzregel

Diese Seite stammt aus dem BGA-Wiki und wurde von Spielern der BGA-Community geschrieben. Du darfst diese Seite gerne bearbeiten!

Spielziel:

Die größte Anzahl von Weidefeldern auf der Weide mit eigenen Schafen besetzen.

Aufbau der Weide und Startaufstellung:

Für den Aufbau der Weide erhält jeder Spieler zu Beginn 4 rautenförmige Weideplättchen (bestehend aus 4 Weidefeldern).

Reihum - beginnend mit dem Startspieler - legen nun die Spieler je ein Weideplättchen aus, bis jeder alle 4 Weideplättchen platziert hat. Dabei müssen die Weideplättchen so gelegt werden, dass die entstehende Weide zusammenhängend bleibt, d. h. dass das neu gelegte Weideplättchen die schon ausgelegte Weide mit mindestens 1 Kante berührt.

Anschließend platzieren die Spieler reihum - wieder beginnend mit dem Startspieler - ihren kompletten Schafstapel (bestehend aus 16 Schafen) auf einem freien Feld am ÄUßEREN Rand der Weide.

Spielablauf:

Die Spieler ziehen reihum, beginnend mit dem Startspieler.

In deinem Zug musst Du einen deiner eigenen Schafstapel beliebig in zwei Stapel (bestehend aus jeweils mindestens 1 Schaf) aufteilen und einen der beiden Stapel in gerader Linie so weit bewegen, bis er auf ein anderes Schaf oder den Rand der Weide trifft. Der andere Stapel verbleibt auf dem Startfeld.

Klicke dazu auf den Schafstapel, den Du aufteilen willst, und danach auf das gewünschte Zielfeld. Damit wird der Stapel gleichmäßig auf die beiden Felder aufgeteilt. Nun kannst Du auf das Startfeld oder das Zielfeld klicken, um die Anzahl der Schafe im dortigen Stapel um 1 zu erhöhen (und auf dem anderen Feld dementsprechend um 1 zu verringern). Bist Du mit der Aufteilung zufrieden, musst Du die Auswahl oben im Spielbildschirm bestätigen und damit deinen Zug beenden.

Wir nennen einen Schafstapel blockiert, wenn er nicht mehr gezogen werden kann, d. h. wenn entweder alle angrenzenden Weidefelder mit einem Schafstapel besetzt sind oder er nur aus 1 Schaf besteht.

Sobald alle Schafstapel eines Spielers blockiert sind, scheidet dieser aus dem Spiel aus.

Spielende und Wertung:

Das Spiel endet, wenn keiner der Spieler mehr ziehen kann.

Der Spieler, der dann die meisten Weidefelder mit eigenen Schafstapeln besetzt hat, gewinnt das Spiel.

Im Falle eines Gleichstandes, gewinnt der Spieler, der die größte Schafherde (=zusammenhängende Gruppe benachbarter Schafstapel der eigenen Farbe) besitzt.

Strategietipps:

Spiele können schon beim Aufbau der Weide gewonnen oder verloren werden. Der Startspieler hat tendenziell einen Vorteil, da dieser als erster seinen Schafstapel platziert UND zieht. Du solltest beim Aufbau der Weide deine Weideplättchen unter Berücksichtigung deiner Position in der Zugreihenfolge platzieren, also mögliche Züge der Spieler vor dir in Betracht ziehen.

Achte im Spiel auf Engpässe, die einfach abgeschnitten werden können und dir eventuell die Möglichkeit nehmen, dich mit dem Rest deiner Herde auszubreiten.

Versuche dich nicht selbst zu blockieren und zähle deine Schafe sorgfältig.

91 laufende Spiele

Bei einem laufenden Spiel zusehen (91 laufende Spiele)

Neueste Ergebnisse

[Spiel finden]



Anwendung wird geladen ... ...
DANKESCHöN : Du bist einer der loyalsten Spieler!
Bekomme das Beste von der Board Game Arena für nur €2 / Monat.
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12